Risikoanalyse und Biokontaminationskontrolle (RABC) | UNI EN 14065

Die Norm UNI EN 14065 sieht ein System zur Risikoanalyse und Biokontaminationskontrolle (RABC - Risk Analysis Biocontamination Control System) für Waschprozesse von Textilprodukten, unter dem Gesichtspunkt der mikrobiologischen Qualität, vor.

Ein Beispiel für die Verwendung dieser Stoffe ist der Einsatz in Operationssälen, Immunschwäche- und Brandverletztenzentren, wo die Zerstörung von Bakterien eine wesentliche Voraussetzung für die Wirksamkeit des nachfolgenden Sterilisationsprozesses ist.

Die Norm UNI EN 14065 findet deshalb Anwendung im Bereich der industriellen Wäschereien, die textile Materialien für den Einsatz im Gesundheitswesen und Krankenhaus, in der Pharmazie, in der Lebensmittelverarbeitung und im Hotelbereich bearbeiten.

Die Zertifizierung derartiger Unternehmen durch eine unabhängige Stelle, erhöht entscheidend die Glaubwürdigkeit gegenüber Kunden und Interessengruppen.

 

Verwandte Dienstleistungen

Management System

Testing

Inspection

Certification 

 

Dokumente

Akkreditierungen

Servicekarte

 

Ein Angebot anfordern

Zum Formular gehen

 


Serviceleistungen von InterCert GmbH.

Kontaktieren Sie unsere Büros in Bonn, um ein Angebot anzufordern.

t. +49 228 62 9750-0 - m. info@mtic-group.org