Sicherheit Mechanischer Produkte

Mechanische Produkte bergen trotz ihrer scheinbaren Einfachheit oft unzählige Tücken und Gefahren für den Endanwender. Infolge der zunehmenden Aufmerksamkeit der Medien für dieses Thema ist das Bewusstsein der Verbraucher für die Bedeutung der Verwendung von Produkten mit Sicherheitszertifi-katen unabhängiger Dritter nach sorgfältiger Risikoanalyse und Durchsetzung der Sicherheitsvor-schriften gestiegen um sicher-zustellen, dass sie auch nach längerem Gebrauch oder bei missbräuchlicher, aber vernünf-tigerweise vorhersehbarer Verwen-dung sicher bleiben. Da dies der aktuelle Ansatz auf dem Markt ist, ist es für Hersteller und Händler jetzt eine erfolgreiche Wahl, zertifizierte Produkte anzubieten.

Die Konformität des Produkts kann von unseren Experten nach zwei spezifischen Verfahren bewertet werden: Typenzulassungsverfahren und MTIC-Qualitätszeichen

    TYPENZULASSUNGSVERFAHREN

    Schritt 1: WITNESS TEST vor Ort (am Standort des Herstellers)

    MTIC Group ist in den Tests aktiv, um die korrekte Übereinstimmung der zu zertifizierenden Produkte mit den regulatorischen Anforderungen zu überprüfen. Die Tätigkeit beinhaltet die Freigabe eines TESTBERICHTS. Als Alternative zum Witness-Test kann ein Testprogramm in einem qualifizierten Labor durchgeführt werden. Zu den Tests, die durchgeführt werden können, gehören: 

    • Widerstandsfähigkeit gegen Bruch und Zugbelastung; 
    • Tests unter Bedingungen des Missbrauchs des Produkts; 
    • Stabilitäts- und Falltests; 
    • HIC-Messung für stoßdämpfende Oberflächen; 
    • Biege-Tests; 
    • Mechanische Stöße; 
    • Ermüdungstests; 
    • Lebenszyklen. 

    Schritt 2: TECHNISCHE UNTERSUCHUNG und DOKUMENTENPRÜFUNG

    Technische Analyse der Konstruktionsmerkmale und anderer Elemente wie z. B:

    • Funktionalität
    • Mechanische Festigkeit
    • Fähigkeit, mechanischen und thermischen Belastungen standzuhalten

    Analyse der mit dem Produkt gelieferten Dokumentation:

    • Auswertung von Bedienungs- und Wartungsanleitungen
    • Eventuelle Dokumentation zur Montage / Installation des Produkts

    Schritt 3: Werksinspektion

    Audit beim Hersteller zur Beurteilung des Produktionssystems und der Fähigkeit des Unternehmens, die Wiederholbarkeit der Massenproduktion im Vergleich zum geprüften Muster zu gewährleisten.


    MTIC-QUALITÄTSZEICHEN

    Schritt 1: WITNESS TEST vor Ort (am Hauptsitz des Herstellers)

    MTIC Group ist in den Tests aktiv, um die korrekte Übereinstimmung der zu zertifizierenden Produkte mit den regulatorischen Anforderungen zu überprüfen. Die Tätigkeit beinhaltet die Freigabe eines TESTBERICHTS. Als Alternative zum Witness-Test kann ein Testprogramm in einem qualifizierten Labor durchgeführt werden. Zu den Tests, die durchgeführt werden können, gehören: 

    • Widerstandsfähigkeit gegen Bruch und Zugbelastung; 
    • Tests unter Bedingungen des Missbrauchs des Produkts; 
    • Stabilitäts- und Falltests; 
    • HIC-Messung für stoßdämpfende Oberflächen; 
    • Biege-Tests; 
    • Mechanische Stöße; 
    • Ermüdungstests; 
    • Lebenszyklen. 

    Step 2: TECHNISCHE UNTERSUCHUNG und DOKUMENTENPRÜFUNG

    Technische Analyse der Konstruktionsmerkmale und anderer Elemente wie z. B:

    • Funktionalität
    • Mechanische Festigkeit
    • Fähigkeit, mechanischen und thermischen Belastungen standzuhalten

    Analyse der mit dem Produkt gelieferten Dokumentation:

    • Auswertung von Bedienungs- und Wartungsanleitungen
    • Eventuelle Dokumentation zur Montage / Installation des Produkts

    Schritt 3: Werksinspektion

    Audit beim Hersteller zur Beurteilung des Produktionssystems und der Fähigkeit des Unternehmens, die Wiederholbarkeit der Massenproduktion im Vergleich zum geprüften Muster zu gewährleisten.

    Schritt 4: ABSCHLUSSBERICHT & KONFORMITÄTSBESCHEINIGUNG

    Freigabe des Abschlussberichts und Zertifizierung mit der Möglichkeit, das MTIC-Qualitätszeichen zu verwenden.

    Die Anbringung des MTIC-Qualitätszeichens auf dem Produkt ist seit jeher ein Synonym für Sicherheit, Professionalität und garantiert Drittparteien, dank der Kontrollen durch qualifizierte Fachleute, somit eine größere Zuverlässigkeit im Vergleich zu Selbstzertifizierungen.


    Serviceleistungen von MTIC InterCert Srl.

    Kontaktieren Sie unsere Büros in Rho (MI), um ein Angebot anzufordern.

    t. +39 02 97071800 - m. info@mtic-group.org